Ortsgruppe Schwieberdingen-Hemmingen
> Pressearbeit 2015

Startseite

2015 Woche 30:
Im Mitteilungsblatt der Gemeinden Schwieberdingen und Hemmingen

 
DBV Naturschutzbund Deutschland
Ortsgruppe Schwieberdingen-Hemmingen

Homepage:  www.nabu-schwieberdingen-hemmingen.de

„

Rosa kann nicht fliegen-
Batnight, auf der Suche nach Fledermäusen; Bericht
 
Rosa kann nicht fliegen. Warum weiß niemand. Eigentlich sollte sie super fliegen. Rosa ist eine Fledermaus. Fledermäuse sind die einzigen Säugetiere, die aktiv fliegen. Rosa plumpst nur ein bisschen nach unten. Nach oben kommt sie gar nicht. O je, wie soll sie Nahrung finden?

Der große Abendsegler Rosa kann nicht fliegen; Foto Marijan Fidusek

Der große Abendsegler Rosa kann nicht fliegen; Foto Marijan Fidusek
 
Zum Glück gibt es Ewa, die Fledermausexpertin. Bei ihr lebt Rosa. Nur Ewa darf Fledermäuse halten. Mit Sondergenehmigung. Sie kennt sich super aus, sie lässt nötige Vorsicht walten. Sie weiß fast alles über Fledermäuse. Seit vielen Jahren erforscht sie sie. Morgens um vier Uhr steht sie auf, um Fledermäuse zu filmen. Wo gibt es welche? Ewa sucht sie. Und findet sie. 102 große Mausohren in der Kilianskirche in Bissingen. Eine Bechsteinfledermaus auf einer Streuobstwiese. Wasserfledermäuse an der Glems. Große Abendsegler in Platanen am Esslinger Tor in Markgröningen, das graue Langohr in Schwieberdingen in der Georgskirche.
Rosa ist ein großer Abendsegler. Ein untypischer. Rosa kann nicht fliegen. Ewa füttert sie mit Mehlwürmern. Dafür präsentiert sich Rosa als Star des Abends. Und fliegt zur Begeisterung der vielen naturinteressierten Kinder ein bisschen. Nach unten.

Rosa ist der Star des Abends; Foto T.G.

Rosa ist der Star des Abends; Foto T.G.
 
Ewa zeigt noch mehr Fledermäuse. Im Freien. Mit Batdetektoren spüren wir sie auf. Und identifizieren sie. Zwergfledermäuse. Sie fliegen unter den alten Bäumen in der Nähe des ehemaligen Schwimmbads. Ein Erlebnis. Alle spürten: wenn man Augen und Ohren öffnet, kann man einzigartige Natur erleben.

Mit Batdetektoren spüren wir Fledermäuse auf; Foto Hildegard Gölzer

Mit Batdetektoren spüren wir Fledermäuse auf; Foto Hildegard Gölzer
 
Übrigens: Die Diplombiologin Ewa Paliocha ist Fledermausschutzbeauftragte des Landkreis Ludwigsburg. Bei allen Fragen rund um unsere Fledermäuse berät sie mit Rat und Tat :Tel.: 07145/930062. Herzlichen Dank an sie für den gelungenen Abend.
 
                                      → Mehr Fotos und Infos zu dieser NABU-Aktion

Achtung: Änderung!
Bitte beachten Sie: Der im Jahresprogramm abgedruckte Termin der NABU-BIOTOP-AG am Freitag, 24.7.2015, entfällt!
Hildegard Gölzer, Schriftführerin



 

zur Übersicht aller Artikel 2015    2014     2013    2012    2011     2010    2009    2008   bis 2007

 

Habicht - Vogel des Jahres 2015
Link - Streuobstinfos
 

Der NABU hat den Habicht zum „Vogel des Jahres 2015“ gewählt. Durch Anklicken des Fotos kommen Sie zu unserem  Jahresprogramm 2015

 

 
Aktuell
Navigation Wir über uns
Termine
Projekte
Fauna und Flora
Ansprechpartner
Links
Impressum